Startseite > Site-News > In eigener Sache: „Snap preview“-Funktion – Feedback?

In eigener Sache: „Snap preview“-Funktion – Feedback?

Auf diesem Blog gibt es nun eine sogenannte Snap-preview-Funktion. Diese sorgt dafür, dass sich, wenn man mit der Maus über einem Link stehenbleibt, eine Vorschau der Website öffnet, zu der der Link verweist. Ich persönlich finde sowas lästig – ich mag es nicht wenn die Website sich ständig verändert, ich lese gerne mit der Maus mit und vor allem sehe ich keinen besonderen Nutzen in diesen Bildchen, da sie so klein sind, dass man nicht viel davon erkennen kann. Außerdem habe ich Bedenken wegen der Privatsphäre, da technisch bedingt ziemlich viele Daten an den Server des Betreibers gehen dürften.

Allerdings unterscheidet sich meine Meinung oft von der von Anderen, daher möchte ich wissen: Was haltet ihr von diesem Snap-Plugin? Ausprobieren könnt ihr es an den folgenden Links: google.de wikipedia.de wordpress.com janschejbal.wordpress.com heise.de Wer es für sich ausschalten will: In den Snap-Blasen gibt es die „Optionen“, da kann man festlegen, dass man Snap nicht haben will. Die Einstellung wird in einem Cookie gespeichert, d. h. eventuell müsst ihr entsprechend die Cookies für die Seite freigeben. Gebt bitte eure Meinung in den Kommentaren ab (keine Registrierung notwendig! Kommentare werden erst nach Freischaltung öffentlich sichtbar) – wenn zumindest ein Teil von euch es will, lass ich es an (wenn ich es ausschalte, kann es keiner benutzen, wenn ich es anlasse, kann jeder selbst entscheiden, muss die Blasen aber – wenn er sie nicht will – manuell ausschalten, was natürlich nicht schön ist), wenn eine große Mehrheit dagegen ist, fliegt das Teil.

UPDATE:  Und tschüss, Snap. Im WordPress-Forum war auch eine Mehrheit dagegen, mich persönlich kotzt es an, und Datenschutztechnisch ist es auch alles andere als unbedenklich. Außerdem soll es den Seitenaufbau auch noch bremsen. Wer sowas will, kann es sich vermutlich z. B. in Form einer Firefox-Extension holen.

Kategorien:Site-News
  1. 2007-01-22 um 18:03 UTC

    Ich find’s nützlich und habe es auch auf meiner Website eingebaut.

    Andreas

  2. 2007-01-25 um 20:31 UTC

    Ich sitze oft nicht gerade am schnellsten Zugang und überlege es mir daher bei allem, was zusätzliche Bandbreite verbraucht, ob ich es wirklich brauche, ob es wirklich einen sinnvollen Nutzen mitbringt. Auf meinen Seiten habe ich das ausgeschaltet, weil mir ein kleines Bild der Zielseite, das schon ausgelöst wird in dem man nur zufällig mit der Maus über einen Link fährt, keine echte Hilfe ist. Eigentlich mag ich es nicht mal, wenn Funktionen automatisch ausgeführt/ausgelöst werden, die ich nicht selbst bewusst aufgerufen habe. Mir graust sogar ein bisschen davor, auf welche Ideen Leute noch kommen könnten, die dazu führen würden, dass auf Seiten ständig irgendwas aufpoppt.

  3. 2007-02-01 um 07:50 UTC

    völlig unnötig. mehr muss man da nicht sagen, sry ;-)

  4. nosferatu1875
    2007-02-22 um 11:49 UTC

    moin

    ich habe es deaktiviert..:) ich mag es nicht wenn andauernd irgendwo was aufploppt.

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: